Store
99e50312-64b7-4f4a-b125-e4c766c9b06b
URL
https://shop.schmoeker-ecke.de
Locale
de
Display net
phone
above-phone
tablet
tablet-and-smaller
desktop-and-smaller
desktop
widescreen

Aus der Schatztruhe Ostfriesl., Junge, Brigitte

Art: 408678
EAN: 9783954001446. Junge, Brigitte: HeimatArchiv. Ostfrieslands Geschichte reicht weit zurück, ist ungewöhnlich und unglaublich spannend. In diesem einmaligen Band wird sie erstmals anhand von 100 Museumsstücken erfahrbar. Die Objekte aus dem Historischen Museum Aurich rücken die Historie Ostfrieslands zwischen dem Ende der Eiszeit und 1945 in greifbare Nähe: Das Schwert vom Upstalsboom bezeugt die Wehrhaftigkeit des mittelalterlichen Friesen, das Brokatkleid nach französischer Mode trug die Fürstin Eberhardine Sophie Cirksena im Barock und der aus Israel nach Ostfriesland zurückgekehrte Tallit erinnert an einen Juden, der einst in Aurich zu Hause war. Brigitte Junge, Leiterin des Historischen Museums Aurich, reiht die Objekte nicht einfach aneinander, sondern erzählt unterhaltsam und anschaulich in sieben Kapiteln, was Ostfrieslands Vergangenheit an bewegenden Episoden aufzuweisen hat. Unterstützt vom Museumsgrafiker Peter Marx führt sie zu ausgewählten Kulturschätzen der Region, die berichten, welche konkreten Spuren die Menschen in Ostfriesland hinterließen: Häuptlinge und Fürsten genauso wie Bauern und Handwerker sowie geistliche Würdenträger. Alltägliche Gebrauchsgegenstände und besondere Schätze dokumentieren das Leben einer längst vergangenen Zeit: Wer ließ sich wohl einst auf dem Biedermeiersofa nieder, um ostfriesischen Tee aus einer feinen Porzellantasse zu genießen? Von welchem Leid wissen der Offiziershelm und das Kriegsporzellan aus dem Ersten Weltkrieg zu erzählen? Dieser hochinteressante Band stellt Ostfrieslands Geschichte aus einer ungewöhnlichen Perspektive dar eine Schatztruhe für jeden an Ostfrieslands Geschichte Interessierten.
:
inkl. 7.0% MwSt.
Gewicht:  
Produkt aktuell nicht verfügbar