Wichtige Nachricht: Diese Website benötigt JavaScript und die Speicherung von Cookies um alle Funktionen und Inhalte optimal nutzen zu können. Bitte stellen Sie sicher, dass in Ihrem Browser sowohl JavaScript als auch Cookies aktiviert sind. Internet Explorer 7 wird von dieser Website nicht unterstützt. Um alle Inhalte und Funktionen korrekt anzuzeigen, wird ein Upgrade auf eine höhere Version oder die Nutzung eines neuen Webbrowsers empfohlen.
Facebook Pinterest Artikel posten
Das geheime Olchi-Experiment, Dietl, Erhard, 13458326

Das geheime Olchi-Experiment, Dietl, Erhard, 13458326

Art.: 284179
12,99 € inkl. MwSt.
In den Warenkorb
BestandAuf Lager
Versandinformationen
DE Deutschland
Versandkosten 3,00 €
Lieferzeit 2-3 Werktage
Abholinformationen
Schmöker-Ecke
Schrahörnstraße 8
26629 Großefehn
Tel.: 04943/990230
Fax: 04943/912694
EAN: 9783789133107, Dietl, Erhard: Die Olchis. Die Olchis als Helfer der Medizin - das kann ja nur schief gehen! Muffel-Furz-Teufel! Professor Brausewein weiß,dass Bauchweh etwas ganz Furchtbares ist! Er weiß auch, dass die Olchis niemals Bauchweh haben. Und das, obwohl sie die merkwürdigsten Dinge verdrücken, zum Beispiel Reisnagelauflauf mit überbackenen Stinkersocken. Dafür muss es doch einen Grund geben, denkt der Professor. Und er setzt alles daran, mit Hilfe der Olchis ein besonders wirksames Mittel gegen Bauchschmerzen zu entwickeln und damit den ersten Preis auf dem Erfinderkongress zu gewinnen. Nur hat er nicht damit gerechnet, dass die Olchis sehr eigenwillig sind. Und dann wirkt Professor Brauseweins Medizin auch noch ganz anders, als er sich das vorgestellt hat! Ein Riesenspaß für alle Olchi-Fans: der erste Olchi-Kinderroman mit vielen farbigen Bildern vom Autor. - Erhard Dietl, geb. 1953 in Regensburg, arbeitet heute als Zeichner und Autor. Seine Ausbildung erhielt er an der Akademie für das grafische Gewerbe und an der Akademie der bildenden Künste in München. Schon während seiner Ausbildung begann er für Zeitschriften zu zeichnen. Seit 1981 illustriert er Kinderbücher. Für seine Arbeit wurde er u. a. mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet. Erfolgreich ist er auch als Songwriter zu Gedichten von Erich Kästner und Joachim Ringelnatz.