Store
99e50312-64b7-4f4a-b125-e4c766c9b06b
URL
https://shop.schmoeker-ecke.de
Locale
de
Display net
phone
above-phone
tablet
tablet-and-smaller
desktop-and-smaller
desktop
widescreen

Englisch, 6. Klasse Grammatik, Waas, L.. 3694387. EAN: 9783881003223

Art: 115487
Waas, Ludwig: Englisch, Wichtige Grammatikbereiche. 1;Inhaltsverzeichnis;2
2;Vorwort;3
3;1. Adverbien der unbestimmten Häufigkeit;4
4;2. Unbestimmte Mengenangaben;13
5;3. Some, any, no und ihre Zusammensetzungen;20
6;4. Each, every, all, none - both, either, neither Zusammensetzungen mit every;29
7;5. Die wichtigsten Zeiten des Englischen im Überblick;37
8;6. Präpositionen im Zusammenhang mit Zeitangaben (Prepositions of Time);57
9;7. Präpositionen im Zusammenhang mit Ortsangaben (Prepositions of Place);63
10;Lösungen zu den Tests;71
11;Stichwortverzeichnis/Fachausdrücke;73
12;In diesem Programm verwendete unregelmäßige Verben;74 - Diese Hauschka-Lernhilfe befasst sich mit den wichtigsten Grammatikbereichen des 2. Englischjahrs (6. Klasse). Die Lernhilfe ist lehrbuchunabhängig, da schwierige Wörter direkt im Heft übersetzt werden. Nach jedem Übungsabschnitt befindet sich ein Test, das den Lernerfolg des Schülers kontrolliert. Dabei ermöglichen die übersichtliche Gestaltung des Heftes sowie genaue Erklärungen auch schwachen Schülern ein selbstständiges Arbeiten.
Viele farbige Illustrationen lockern das Heft auf, so dass auch mit Freude gelernt wird. Als sinnvolle Ergänzung bietet sich die Hauschka-Lernhilfe 305 an, in der die Zeiten Simple Past und Present Perfect noch ausführlicher behandelt werden. - Beim Erlernen einer Sprache bereitet deren Grammatik häufig Schwierigkeiten, da diese meist große Unterschiede zur eigenen Muttersprache aufweist. Diese Lernhilfe beinhaltet die wichtigsten Grammatikbereiche des 2. Englischjahres. Die wichtigsten Regeln und Besonderheiten werden wiederholt und mit Hilfe von gut verständlichen Aufgaben eingeübt. Durch den klaren Aufbau, das schrittweise Vorgehen und die genau erklärten Übungen eignet sich dieses Heft besonders auch für schwächere Schüler. Verschiedene Tests geben Rückmeldung über den Lernerfolg und motivieren den Schüler in seiner Arbeit. - Waas, Ludwig
Ludwig Waas, geb. am 23.07.1940 in München, hat während seiner Zeit als Lehrer, Konrektor und Seminarrektor viele fachdidaktische und schulpraktische Werke für das Fach Englisch veröffentlicht. Neben seiner Tätigkeit in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern als Ausbildungslehrer und Leiter eines Studienseminars für das Fach Englisch wirkte er bei Fernsehsendungen mit und hielt zahlreiche Vorträge an der Akademie für Lehrerbildung. In den Jahren 1994, 1997 und 2007 folgte er Einladungen an die Pädagogische Universität Archangelsk (Russland), wo besonders seine Seminare und Vorlesungen zum ganzheitlichen Lernen im Fremdsprachenunterricht (Suggestopädie), zum Leistungsmonitoring und dem Fremdsprachenfrühbeginn auf reges Interesse stießen. Derzeit beschäftigt er sich vorwiegend mit dem Übergang zu autonomem Lernen im Zusammenhang mit programmiertem Unterricht und dem Üben an Lerntheken.
:
inkl. 7.0% MwSt.
Gewicht:  
Produkt aktuell nicht verfügbar