Wichtige Nachricht: Diese Website benötigt JavaScript und die Speicherung von Cookies um alle Funktionen und Inhalte optimal nutzen zu können. Bitte stellen Sie sicher, dass in Ihrem Browser sowohl JavaScript als auch Cookies aktiviert sind. Internet Explorer 7 wird von dieser Website nicht unterstützt. Um alle Inhalte und Funktionen korrekt anzuzeigen, wird ein Upgrade auf eine höhere Version oder die Nutzung eines neuen Webbrowsers empfohlen.
Facebook Pinterest Artikel posten
Siddartha, Hesse, H., 827646

Siddartha, Hesse, H., 827646

Art.: 102006
7,00 € inkl. MwSt.
In den Warenkorb
BestandAuf Lager
Versandinformationen
DE Deutschland
Versandkosten 3,00 €
Lieferzeit 2-3 Werktage
Abholinformationen
Schmöker-Ecke
Schrahörnstraße 8
26629 Großefehn
Tel.: 04943/990230
Fax: 04943/912694
EAN: 9783518366820, Hesse, Hermann: Suhrkamp Taschenbücher. Siddhartha, die Legende von der Selbstbefreiung eines jungen Menschen aus familiärer und gesellschaftlicher Fremdbestimmung zu einem selbständigen Leben, zeigt, dass Erkenntnis nicht durch Lehren zu vermitteln ist, sondern nur durch eigene Erfahrung erworben werden kann. - Hesse, Hermann Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano. Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin. Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.